Herren 1 – 1. Liga

Oben: Christian, Marius, Miro, Sandro, Tomke
Mitte: Samuel, Lauro, Lorenzo, Moritz
Hinten: Manuel, Jasper, Robin, Carole (Trainerin)

«Allez Aeschi!»

Spielplan

Keine Termine vorhanden.
Termine abonnieren (in Kalender wie Outlook, iCal oder Mobilgeräte hinzufügen)

Team-Steckbrief

Anzahl Spieler: 13
Alter: von «unheimlich jung» bis «boah, kann man in dem Alter noch Schuhe binden?»
Grösse: von «jööööö, putziger Libero» bis «naja, ich dachte Volleyballer seien grösser» ;-)
Saisonziele: Wir wollen uns diese Saison in der oberen Tabellenhälfte etablieren.
Ritual vor / nach einem Spiel: Pasta essen, Musik, kurze Gegneranalyse und im Anschluss gibt es das oblgiate Bier nach Checkliste ;)

 

Spieler

Trösch Carole
Trainer:in
  • Jahrgang
    1995
Kumschick Christian
Pass
  • Jahrgang
    1989
Urben Jasper
Pass
  • Jahrgang
    1994
Bracher Julian
Diagonal
  • Jahrgang
    1993
Baumann Lauro
Pass
  • Jahrgang
    2000
Lago Lorenzo
Aussen
  • Jahrgang
    1992
Nussbaumer Manuel
Mitte
  • Jahrgang
    2002
Miescher Marius
Mitte
  • Jahrgang
    1992
Flury Miro
Aussen
  • Jahrgang
    1992
Stüdeli Moritz
Diagonal
  • Jahrgang
    1992
Urech Robin
Mitte
  • Jahrgang
    2004
Miescher Samuel
Aussen
  • Jahrgang
    2001
Bigolin Sandro
Diagonal
  • Jahrgang
    1992
Halder Tomke
Diagonal
  • Jahrgang
    2004

Diese Spieler werden von persönlichen Sponsoren untersützt

Jasper Urben und Lorenzo Lago von Urben + Kyburz AG, Etziken

 

Sandro Bigolin von Wälchli & Partner AG, Langenthal

Team-Infos

Trainerin: Carole Trösch
Kontakt: herren-1@vbcaeschi.ch
Trainingszeit und -ort: Montag, 20.00 – 22.00 Uhr, 3fach Halle Subingen
Mittwoch, 20.30 – 22.00 Uhr, 3fach Halle Subingen
Teamsponsoren:

 

 

Anekdote über den VBC Aeschi
(50 Jahre VBC Aeschi):

 

 « Mitemne Grinse erinnere sich vorallem die chli eltere Hase ad 2. Liga-Zyt. Dert si Volley Papiermühle und ihri legendäre Matchbrichte erwähnenswert. Sie hei abermalls is "Burekaff" dörfe reise, wie sie Aeschi so liebevoll gnennt hei. S wichtigste Spiel isch d Barrage gäege sie gsi, wo mir s Team Aeschi United gstellt hei. S Team het us de beste Kräft vom Verein bestande und eht e würdevolle Match gege VoPap gliefert. Wär weiss wies usecho wär, wenn mir damals wäre abgstiege id 3. Liga...Wo mir letzt Saison de no erfahre hei, dass ei Spieler vo ihne ufe Schiri isch los gange (Name der Redatkion bekannt) hei mir üs s Lache nüm chönne zrug halte. Churz gseit cha me üsi Beziehig ou perfekti Definition zwüsche liebevoller Freundschaft und Rivalität bezeichne. :)»